MENU

Produktive Stadt-Gespräche

21. Jun 2018

Wie aber kann die Stadt auf sozialer Ebene produktiv sein?

Im Rahmen des Seminars „Produktive Stadt“ am Fachbereich Architektur und Stadtplanung der TU Darmstadt hatte ich zu die Gelegenheit, eigenen Projekte und Erfahrungen zur sozialen „Raum-Produktion“ präsentieren.

In der anschließenden Diskussion kam vor allem die Frage nach sozial-produktiven Räumen Gewerbegebieten auf. Anders als Nachbarschaftsprojekte in Wohngebieten bleiben sie zur Zeit noch eher unberücksichtigt. Dabei verbringen viele Menschen hier einen Großteil ihrer Zeit und profitieren als „temporäre Nachbarn“ ebenfalls von gestalteten Stadträumen.

In guter Input für kommenden Dialog-Formate für unterrepräsentierte Stadträume.

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.